top of page
51584DE5-295B-44B7-88CF-483E7D20CF82_kop
image00075.jpeg
IMG_1048.JPG
7e10d2eb-8626-4e6e-9878-3e61b439c078.jpg
34D51197-1C96-46A3-A121-F5EBD0E5CA97.jpg

HALLO!

Schön, dass Sie vorbeischauen und willkommen auf der Blümchenwiese

Wer wir sind?

Die Blümchenwiese sind ich Janke Meyer und all meine wunderbaren Mitarbeiter, die Tomaten, Kräuter und Blümchen. Sie müssen wissen meine Mitarbeiter sind großartig, schmecken einmalig und durften herrlich!


 

Die Tomaten
 

Zunächst und in ihrer Vielzahl bunte, geschmackvolle und gesunde Tomaten. Es handelt sich hierbei um alte, sortenechte und vergessene Tomatensorten (als Jungpflanzen und Früchte), die in Deutschland kaum angebaut werden und so dem Endverbraucher im Supermarkt nicht zugänglich sind. Eben solche Sorten, mit denen unsere Ur- und Großmütter noch gekocht haben.

Nachdem ich nun das fünfte  Jahr meiner Blümchenwiese begehe, schaue ich mit Freude zurück und mit (Vor-) Freude nach vorne. In 2019 habe ich damit begonnen, 28 unterschiedliche, alte Tomatensorten zu züchten und anzubauen. Es wurden nach und nach immer mehr und in diesem Jahr werden es 47 Sorten sein.

 

 

51584DE5-295B-44B7-88CF-483E7D20CF82_kop
80268861_s.jpg

Die Blümchen
 

Wunderbarer Lavendel, der nicht nur den Bienen und Hummeln großen Spaß macht. Es gibt viel mehr bunte Sorten als man gemeinhin denkt. Und weitere, schöne und bienenbegeisternde Blühpflanzen wie die Wunderblume, die Prachtkerze oder die kleinblättrige Bergminze, alle von mir selbst angezogen versteht sich. 

Und noch mehr Pflanzen, die Spaß machen
 

Zum Beispiel die mex. Minigurke. Sie ist nur ca. 3cm groß und nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Die Minigurke gibt es auch in diesem Jahr wieder.

Zudem eine alte Erdbeersorte, Schnittknoblauch, eine kugelrunde Zucchinisorte und eine leckere Satatgurke. Macht Freude, ist gesund und schmeckt super. 

26885431_s.jpg

AKTUELLES

Bald beginnt die neue Saison

Liebe Kundinnen und Kunden,

ich freue mich schon sehr auf die anstehende, neue Tomaten- und Gartensaison! Es kribbelt in den Fingern und daher laufen meine Planungen hinter den Kulissen schon auf Hochtouren.

ABER es wird in diesem Jahr eine Neuerung geben, die ich Ihnen auf diesem Weg mit einem lachenden und einem weinenden Auge mitteilen möchte:

Mitte dieses Jahres läuft meine Pacht für das Gewächshaus im Kirchweg aus und ich werde sie nicht verlängern.

Die Gründe hierfür sind vielfältig, aber vor dem Hintergrund der vielen Ideen, die ich noch mit „meinen Tomaten“ habe und die ich vor Ort nicht umsetzen kann, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Daher wird es in diesem Jahr noch einmal für alle Tomatenfans die Jungpflanzen zu kaufen geben.  Der Vorbestellungsshop ist daher nun auch für Sie offen.  

Dahingegen wird es im Sommer 2024 keinen Früchteverkauf mehr geben. Das ist schade, bedeutet aber für mich auch, dass ich mit voller Kraft nach einem neuen Ort für die Blümchenwiese suchen kann.

Sicher ist, die Blümchenwiese wird weiterleben, nur eben an einem anderen Ort. Wo weiß ich aktuell noch nicht, aber ich bin mir sicher ihn zu finden. Er muss „nur“ groß genug (ca.500 qm, gerne auch mehr), einzäunbar und gut zugänglich sein.                 Leben tun mein Mann und ich gerne in Dreieich, wir sind aber räumlich flexibel. Sollten Sie also jemanden kennen, der jemanden kennt… immer her damit. 😉

Ich bin der festen Überzeugung das meine Blümchenwiese schon bald an einem anderen Ort wieder erblühen darf 😉 Ein bisschen Daumen drücken Ihrerseits kann aber nicht schaden. Ich halte Sie hier auf dem Laufenden was sich tut.

Bis dahin kümmere ich mich aber erstmal um die neuen Pflanzen der Saison 2024.

Herzliche Grüße und ein Lächeln,

Janke Meyer

Wenn Sie mögen, verbinden Sie sich über die sozialen Medien mit der Blümchenwiese. Via Facebook (Blümchenwiese) und

Instagram (bluemchenwiese_byjanke), halte ich Sie immer auf dem Laufenden. 

Schmökern lässt es sich auf dieser Website prima unter der Rubrik "Über die Tomate". Hier habe ich Ihnen neben wichtigen Informationen auch meine Tipps & Tricks für Ihren eigenen Tomatenanbau zusammengestellt. 

Anker Aktuelles
43391367_s.jpg

MEINE TOMATENSORTEN

“In allem was ich anbaue, steckt Liebe drin!

Es versteht sich daher von selbst, dass alle Pflanzen natürlich und biologisch rein angebaut werden.

Also kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns.

Ich freue mich auf Sie!”

JANKE MEYER

bottom of page